Shopping Cart 0 items: CHF 0.00

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.



Elektromobilität

CHF 2.00

Die Menschen lieben es, mobil zu sein. Das ist ein Teil ihrer Selbstverwirklichung. Obgleich sie schon für die Erwerbsarbeit zunehmend mobil sein müssen, sind sie es auch in ihrer Freizeit. Für diese Mobilität bevorzugen sie nach wie vor das Auto. Heute sind über 6,1 Millionen Motorfahrzeuge in der Schweiz zugelassen, 32 Prozent mehr als im Jahr 2000. Denn heute sitzen in der Schweiz nur noch durchschnittlich 1,6 Personen in einem Auto. Die Zunahme der Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren auf unseren Strassen verursacht einen sehr belastenden CO₂-Ausstoss. Bringen neue Technologien Lösungen, um den CO₂-Ausstoss zu reduzieren? Ist das E-Mobil die Lösung? Wären damit die Probleme von der Strasse? Die Monatsserie Elektromobilität dokumentiert die aktuelle Entwicklung.

Teil 1: Meine Freiheit – das Auto
Nicht als Arbeitspendler sind die Menschen in der Schweiz am mobilsten, sondern als Freizeit­Autofahrer. Und fahren sie zur Arbeit, benutzen sie nach wie vor am liebsten das Auto. 78 Prozent aller Schweizer Haushalte haben deshalb einen Pkw.

Teil 2: Elektroauto, wie grün bist du wirklich?
Der Dieselskandal hat die Diskussion noch einmal befeuert: Sollten wir endlich ganz auf Elektroautos setzen, um klimafreundlicher zu leben? Das E-Auto, das ganz ohne Auspuff auskommt, ist bei näherer Betrachtung aber kaum klimafreundlicher als die bisherigen Technologien. Wir zeigen die Schwachstellen von Elektrofahrzeugen, stellen Alternativen zur E-Mobilität vor – und haben zwei Experten nach ihrer Meinung gefragt.

Teil 3: Raus aus den Blechkisten!
Elektromotoren und Akkus werden immer kleiner – und mit ihnen die Gefährte, die sie antreiben. Wie Stehroller und Robo­Hocker den Stau umfahren und warum das nicht bei allen Begeisterung auslöst. Dazu der Tourbericht von einer Fahrt ins Blaue mit diskreter Unterstützung.

Teil 4: Etwas für Ökos und Spinner? Image und Design von E-Autos
Sie sehen aus wie Knutschkugeln. Oder als wollten sie in die Lüfte abheben – das Design von Elektromobilen bewegt sich zwischen gut gemeintem Gebastel und wegweisender Innovation. Eine Analyse besonders spannender Modelle mit Designer, Ingenieur und Designtheoretiker Ralf Trachte.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

So geht's!

Bestehende Printkunden

Besitzen Sie ein Heft-Abonnement?

Wenn Sie bereits ein treuer Printabo-Kunde sind und jede Woche unsere Zeitschrift in Ihren Briefkasten zugestellt bekommen, dann profitieren Sie jetzt auch noch von einem vergünstigten Digitalabo.

Mehr dazu

Neues Digitalabo kaufen

Sie sind neu hier und möchten nur die Digitalausgabe reservieren?

Sparen Sie Papier und abonnieren Sie exklusiv unser Digitalabo. Klicken Sie auf nachfolgenden Button und registrieren Sie sich für ein zeitlich befristetes Digitalabo.

Mehr dazu

Wir helfen Ihnen

Sie kommen nicht weiter?

Jeder Anfang ist schwierig. Daher verstehen wir, wenn Sie unseren Digitalaboshop noch nicht ganz verstehen. Melden Sie sich doch einfach bei uns, wir werden alles notwendige veranlassen, damit Sie mit ein positives Gefühl im Umgang mit unserem Digitalaboshop bekommen.

Mehr dazu

Sonntag

Als grösste katholische Publikumszeitschrift der Schweiz bietet der Sonntag weltoffen, unabhängig und unterhaltend Berichte und Reportagen zu Religion, Wirtschaft, Kultur und Freizeit. Sich mit Religion auseinanderzusetzen, ist spannend – und alles andere als altbacken! Das ist die Devise des Sonntag.

Sie können den Sonntag auch als Printmagazin bestellen. Mehr Infos finden Sie auf der ➜ Webseite. Falls Sie im Sonntag werben möchten, dann informieren Sie sich ➜ hier.